Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Waidhofen an der Ybbs

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

painted fence

Waidhofen an der Ybbs, Schlosskeller im Schloss Rothschild Waidhofen an der Ybbs

  • painted fence painted fence © Magistrat
  • painted fence painted fence © painted fence

Beschreibung

Vier Musiker mit Wurzeln aus dem Ybbstal bilden seit 10 Jahren die Band „painted fence“ und werden am 11. Februar 2023 nach mehrjähriger (Corona-) Pause wieder in Waidhofen/Ybbs im Schlosskeller des Schloss Rothschild zu hören sein.
Im letzten August verbrachte die Band eine Probenwoche in der Toskana um neue Songs einzustudieren und bewährte Coverversionen bekannter Titel aufzufrischen.
Im Rahmen ihres Aufenthaltes in Italien gab die Band auch ein Konzert auf dem Weingut „Santa Vittoria“ und präsentierte ihr neues Programm. Nachdem man wusste, dass STING, eines der großen Vorbilder der Band, auf seinem Weingut „Il Palagio“ in unmittelbarer Nähe etwa zur selben Zeit ein zwangloses Gartenkonzert für die örtliche Bevölkerung geben würde, diente sein Act als Vorlage für einen Auftritt in kleinem Rahmen in kaum zu überbietendem stimmungsvollen Ambiente.
In Waidhofen bietet der Schlosskeller des Schloss Rothschild die geeignete Location für das 10-jährige Jubiläum von „painted fence“.

Richard Langwieser (guitar, lead singer)
Florian Bachmair (piano, background vocals)
Hermann Löschenkohl (bass, background vocals)
Christian Stockinger, (drums, background vocals)
weiterlesen

Informationen bei

Schlosskeller im Schloss Rothschild Waidhofen an der Ybbs

Schlosskeller im Schloss Rothschild Waidhofen an der Ybbs

Schlossweg 2
3340 Waidhofen an der Ybbs

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe